13. Januar 2021
In der Corona - Zeit haben wir neue Formate erfunden, bei denen Kinder und Familien coronakonformen Spaß haben können und in Kontakt miteinander und dem KILA bleiben können. Eine unserer Erfindungen ist der "KILA Aktionstag Spezial". Hierbei bekommen die Familien eine Aufgabe gestellt, die sie am Wochenende lösen können und das auch fotografisch dokumentieren. Die besten der eingegangenen Beiträge können sie in dieser Galerie bewundern.

18. November 2020
Ja, wir planen es und hoffen sehr, dass unser Handwerkercamp nicht ein zweites Mal wegen Corona abgesagt werden muss. Das Datum liegt zu Beginn der zweiten Ferienhälfte und zwar vom 21.- 29.August 2021. Als Thema lernen wir das Leben und Wirken von Florence Nigthingale kennen. Das Theaterstück und manch andere Idee haben wir ja schon gut (im letzten Jahr) vorbereitet. Mit Unterstützung der Nordhäuser Sparkasse haben wir 15 neue Zelte angeschafft, in denen je 12 Kinder schlafen können....

14. November 2020
Auch der KILA hat seinen üblichen Handwerkermarkt im Advent auf dem Blasii Kirchplatz in diesem Jahr absagen müssen. Es zeichnet sich inzwischen eine neue Idee ab, die wir an Stelle vom Handwerkermarkt und Cafe KILA in diesem Jahr umsetzen wollen. Unser Platz vor der Kirche wird wieder mit großes Adventskranz und einem Tannenbaum geschmückt sein und Samstags um 18.00Uhr gibt es eine kleine Andacht mit Entzündung der nächsten Kerze. Das war es dann aber auch schon mit unseren adventlichen...




13. Oktober 2020
Eine neue Idee hat es auf unsere Homepage geschafft. Ab sofort ermöglichen wir den ersten Kontakt zwischen begabten und verantwortungsbewussten KILA Jugendlichen und befreundete Familien, die hin und wieder einen Babysitter brauchen. Das Ganze geschieht im Rahmen von Nachbarschaftshilfe und sinnvoller Freizeitgestaltung für unsere Jugendlichen. Alle konkreten Absprachen geschehen dann im weiteren Verlauf direkt zwischen den Beteiligten. Auch wenn wir als Kirchengemeinde keinerlei juristische...


03. September 2020
KILA und Kirchengemeinde Blasii– Altendorf laden zum Reisebericht über Lesotho ein. Das Treffen beginnt am kommenden Montag um 17, 30Uhr im Gemeindesaal das Blasii – Pfarrhauses und endet gegen 19.00 Uhr. Berichten wird Nele Hapke aus Nordhausen. Nele hat bis zum Corona Ausbruch über ein halbes Jahr im Rahmen eines weltwärts-Freiwilligendienstes in Lesotho in einem großen Kinderheim mitgearbeitet. Nele ist 20 Jahre alt und war vor diesem Abenteuer für 4 Jahre ehrenamtliche...

Mehr anzeigen