06. August 2020
Bei der Morgenandacht ging es heute um die Lessingstraße. Theo erzählte kindgerecht die Ringparabel aus dem Schauspiel Nathan der Weise. Anschließend konnten die Gruppen die nächste selbstausgesuchte Stadtaktion oder das nächste Handwerk ausprobieren. Zwei Gruppen besuchten das Nordhäuser Ziegelwerk. Dort durften an drei Nachmittagen jeweils zwei Gruppen die Zieglei besichtigen. Die Größe der Maschinen und Anlagen war für die Kinder beeindruckend. Herzlichen Dank Herrn Sourell, Frau...


04. August 2020
Der Dienstag beginnt pünktlich 9.30 Uhr in der Kirche. Vorbildlich haben die Kinder ihr T-shirt vom Vortag an (Spaß, natürlich haben sie mehrere grün, rote, orange, gelbe... Oberteile parat). Farbstimmig zu der Decke sitzen wir noch etwas müde auf den Kissen und können Dank Maske leise mitsingen. Heute ist das Thema: Die Dietrich-Bonhoeffer-Straße. In unserem Liederheft können wir in dem kleinen Stadtplan verfolgen, wo sich diese befindet. Wer war Bonhoeffer? Hannah und Maja erzählen...

03. August 2020
Heute startete unsere Sommerwoche in Nordhausen an der Blasii-Kirche. Ab 8.30 Uhr tummelten sich die ersten Mitarbeiter auf den Kirchplatz, stellten Tische auf und markierten ihren Farbbereich. Denn statt einer großen Gruppe, wie in unserem Handwerkercamp, haben wir die Kinder in gemischte Gruppen einer Farbe zu geteilt. In der Kirche liegen riesige Decken, in den entsprechenden Farben, auf denen wir als einer Art 'Morgenkreis' zusammensitzen, singen und gespannt einer Geschichte zu lauschen,...

19. Juni 2020
Wegen Corona werden bis zu den Sommerferien (abgesehen vom Aktionstag immer freitags) keine wöchentlichen Kindergruppen im KILA stattfinden. Das bedeutet unter anderem, dass Gemeindepädagoge Frank Tuschy im Moment deutlich mehr Zeit hat als üblich. Deshalb bietet er ab sofort Turmführungen auf die Türme der Nordhäuser Blasii Kirche für Kinder an. Teilnehmen können Eltern oder Großeltern und immer nur eine Familie pro Termin. Termine können am besten per E-Mail verabredet werden....

18. Juni 2020
Das Handwerkercamp in den Sommerferien musste der KILA leider wegen Corona absagen. Gemeindepädagoge Frank Tuschy findet das besonders schade weil es vom Anmeldestand das größte Camp aller Zeiten geworden wäre. Über 180 Kinder und Jugendliche hatten sich angemeldet. Damit die Kinder in ihren Sommerferien nicht völlig im Regen stehen haben die jugendlichen KILA - Mitarbeiter beschlossen in der Woche, in der das Camp stattgefunden hätte, vom 3.-7. August, eine „KILA – Sommerwoche“...

29. Mai 2020
"Das ist wirklich super traurig, dass wir das Camp absagen müssen. Schade, schade. Aber nun ist es unausweichlich. Die Absage des Camps ist so ähnlich wie Mundschutz tragen: Wir wollen, dass alle sicher sind. Es ist ein Zeichen der Nächstenliebe. Florence Nightingale hat sich ihr Leben lang für "ihre Soldaten" eingesetzt und dafür, dass es nicht noch einmal so ein sinnloses Sterben wegen schlechter Krankenhaus-Organisation wie im Krim-Krieg gibt. Vermeidbare Infektionen hätte sie...
27. Mai 2020
Liebe*r Juleica-Inhaber*in! Anbei erhältst du die Bescheinigung über die verlängerte Gültigkeit deiner Juleica im Jahr 2020! Hinweis: Die Bestätigung bitte ausdrucken - sie gilt in Kombination mit der aktuellen Juleica. Karten, die in der Zeit vom 01.01.2020 – 31.12.2020 ihre Gültigkeit verloren haben oder verlieren würden, behalten bis zum Ablauf des Jahres 2020 (31.12.2020) automatisch ihre Gültigkeit. Diese Gültigkeit ersetzt die auf der Karte aufgedruckte Gültigkeit (Beschluss...
07. April 2020
Unser Kreuzweg gehört normalerweise zur Osterübernachtung. Am Karfreitag treffen sich alle Beteilgten und auch die Eltern, der teilnehmenden Kinder für etwa eine Stunde um zu hören und zu bedenken, was wir über die letzten Stunden im Leben von Jesus wissen. In diesem Jahr ist wegen Corona ein Kreuzweg in dieser üblichen Form nicht möglich. Deshalb haben 9 unserer Jugendlichen die einzelnen Stationen als Erzählung aufgenommen. Beim Kreuzweg, den jede Familie coronakonform für sich...

Mehr anzeigen