Kürbisschnitzerei im KILA

Mit Schnitzmessern ausgerüstet, wollen wir am kommenden Freitag, zum Aktionstag um 15 Uhr wieder vielen Kürbissen zu Leibe rücken.

 

Dazu  werden die Kürbisse ausgehölt und jeder kann lustige oder gruselige Gesichter entstehen lassen. Jeder darf seinen Kürbis am Ende mitnehmen, um ihn zu Hause mit einer Kerze zum Leuchten zu bringen. Aus dem restlichen Fruchtfleisch wollen wir nebenbei noch Suppe ansetzen, die zum Schluss gegessen werden kann.

 

Gärtner, die einen Kürbis übrig haben, dürfen diesen gern im Laufe der Woche im Gemeindehaus abgeben.

 

Aus den Apfelspenden der letzten Woche wird außerdem am Freitag noch frischer Apfelsaft zum sofortigen Verzehr  für alle gepresst.

 

Der KILA Aktionstag bietet für alle Kinder, unabhängig von Konfession die Möglichkeit den KILA kennenzulernen und neue Freunde zu finden.

 

Ein Familienmitglied darf das Kind gern zu den Aktionstagen begleiten. Der Kinder-Kirchen-Laden befindet sich neben der Blasii-Kirche. Informationen über weitere KILA-Angebote gibt es bei Gemeindepädagogen Frank Tuschy unter 03631/988340 oder unter www.kinder-kirchen-laden.de